Update: Projekte jetzt direkt Mitarbeitern zuordnen

Wir vereinfachen die Projektplanung und -übersicht, durch die Aufhebung der Gerätezuordnung.

Mit dem neuen Update ordnest du deine Mitarbeiter nicht mehr über Mobilgeräte, sondern direkt den zuständigen Projekten zu. Dadurch vereinfachen wir die Einsatz- und Projektplanung und schalten eine Reihe neuer Funktionalitäten in clockin frei.

Verbesserung der Einsatzplanung 

Durch die direkte Zuordnung von Mitarbeitern zu den Projekten kannst du die Einsätze deiner Mitarbeiter effektiver planen. Du hast einen besseren Überblick darüber, welcher Mitarbeiter für welches Projekt eingeteilt ist.

Dementsprechend kannst du die freien Kapazitäten deiner Mitarbeiter besser einschätzen und dementsprechend die Planung vornehmen.

Unabhängigkeit von bestimmtem Mobilgerät

Stell dir vor, du hast einen neuen Mitarbeiter. Er fährt mit einigen Kollegen mit auf Montage und hat aber sein Handy mit der clockin-App vergessen. Es gibt zwar ein Kolonen-Gerät, diesem ist der neue Mitarbeiter aber noch nicht zugeteilt. 

Ärgerlich, oder? Nun, nicht wirklich. Denn jetzt kann sich der Mitarbeiter auch über ein fremdes Mobilgerät für das Projekt einstempeln. Denn nun steht ja nicht mehr das Mobilgerät im Mittelpunkt, sondern der Mitarbeiter. Dieses Prinzip haben wir dir in der folgenden Abbildung noch einmal grafisch dargestellt:

Mitarbeiter kann eigene Projekte an fremden Geräten sehen

Projekte direkt im Mitarbeiterplaner anlegen

Möchtest du ein neues Projekt anlegen, kannst du das jetzt direkt im Mitarbeiterplaner machen. Auf diese Weise hast du das Projekt direkt dem zuständigen Mitarbeiter zugeteilt. Das spart dir Zeit und gibt sowohl dir als auch deinen Mitarbeitern einen besseren Überblick.

Mehr Überblick über aktive Projekte

Dank eines überarbeiteten Designs hast du nun noch mehr Überblick über aktive Projekte. Du kannst auf einen Blick sehen, welche Mitarbeiter dem Projekt zugeordnet sind und welche der zugeteilten Mitarbeiter gerade an dem Projekt arbeiten

Im Dashboard findest du diesen Überblick:

Bildschirmfoto 2022-04-13 um 13.28.24

Die Initialen der zugeteilten Mitarbeiter siehst du direkt neben dem Projekt. Arbeiten die Mitarbeiter gerade an dem Projekt, sind die Initialen grün umrundet.

Arbeitet ein Mitarbeiter gerade nicht an diesem Projekt, sind seine Initialen grau umrundet. Das kannst du im folgenden Bild sehen. Diese Übersicht findest du in deiner Projektübersicht.

clockin Aufhebung der Gerätezuordnung

Auswirkungen auf Kolonnen-Funktion: Dieses Update hat Auswirkungen auf die Kolonnen-Funktion. Wenn du mehr über die Änderung an sich erfahren möchtest, schau gerne in diesem Artikel vor.