Wo kann ich die DATEV Lohnabrechnung online herunterladen?

Wir bringen die Digitalisierung eures Unternehmens wieder mal auf ein neues Level: Mit clockin können du und deine Mitarbeiter euch die Lohnabrechnung nun online herunterladen. Alles Wichtige dazu erklären wir dir in diesem Artikel.

DATEV Digitale Lohnabrechnung Grafik

 

Du kennst es selbst - jeden Monat werden dir die Abrechnungen per Post nach Hause geschickt. Dann heißt es erst einmal abheften und vermutlich wirst du nun nie wieder einen Blick in den Ordner werfen.

Daher machen wir das Ganze für dich einfacher: Es ist nicht mehr nötig, die Lohnabrechnung per Post zuzusenden. Die Abrechnungen sind bereits alle an einem Ort gesammelt, somit können keine Zettel verloren werden. Auch die Personalabteilung spart sich Aufwand, da der Mitarbeiter stets selber auf die Abrechnungen zugreifen kann.  Mit einem Klick kannst du dir die Lohnabrechnung digital herunterladen.

 

Hinweis: Zur Aktivierung der Schnittstelle sind vorab Schritte in DATEV notwendig. Unter diesem Link werden diese Schritte erklärt: https://apps.datev.de/help-center/documents/1019845

 

Mit den DATEV-Datenservice verbinden

Damit ihr eure Lohnabrechnung in clockin herunterladen könnt, musst du zunächst die DATEV-Datenservices einmalig mit eurem Bürocenter verbinden.

Klicke dafür über das Einstellungsrädchen (1.) auf "Schnittstellen" (2.). 

 

 

Nun kannst du die "DATEV-Datenservices" ausklappen. Hier trägst du schließlich deine Beraternummer und Mandantennummer ein. Danach wählst du "Mit DATEV verbinden" aus.

 

 

Hinweis: Achte darauf, dass Personalnummern nicht doppelt vergeben werden und überhaupt eine Personalnummer bei deinen Mitarbeitern hinterlegt ist. Außerdem ist es wichtig, dass die Personalnummer mit jener, die bei DATEV hinterlegt ist, übereinstimmt.

 
 
 
Prüfe die Personalnummern und löse ggf. die Konflikte bei doppelt vergebenen Personalnummern auf. Falls keine roten Hinweise mehr vorliegen, klicke erneut auf "Mit DATEV verbinden".

 

 

Schließlich wirst du auf die Seite zum DATEV-Login geführt. Dort erscheint dieser Bildschirm. Klicke auf "Weiter".

 

 

Anschließend gelangst du zum Login.

 

 

Stimme in diesem Schritt der Berechtigung zu.

 

 

Jetzt sind die DATEV-Datenservices für dich aktiv. Der digitalen Lohnabrechnung steht nichts mehr im Wege!

 

 

Dokumente herunterladen

Nachdem ihr euer clockin einmalig mit den DATEV-Datenservices verbunden habt, können die Dokumente heruntergeladen werden.

 

Hinweis: Jeder Mitarbeiter kann seine eigenen Dokumente in seinem eigenen Account unter "Dokumente" herunterladen. Diese Funktion muss lediglich in den Mitarbeiterberechtigungen freigeschaltet werden.

 

 

Um auf die Lohnabrechnungen oder SV-Nachweise zuzugreifen, gehst du über das Männchen auf "Dokumente". 

 
 
Jetzt kannst du auch schon die Dokumente herunterladen.
 
 
 

Disclaimer: Das Ganze könnt ihr zunächst kostenlos testen. Auf Dauer werden wir das Feature als Add-on verkaufen. Wenn es so weit ist, werden wir euch selbstverständlich vorher darüber informieren. Dann könnt ihr entscheiden, ob ihr die "digitale Lohnabrechnung" weiterhin kostenpflichtig nutzen wollt. Extra Kosten fallen für euch natürlich nicht automatisch an.

 

 

Wir hoffen, dass dir dieser Artikel gefallen hat und wir deine Fragen beantworten konnten. Jetzt wünschen wir euch viel Spaß dabei, Zeit zu sparen und euren Papierkram zu verringern! 😊