Ein Mitarbeitender verlässt das Unternehmen - Was ist zu tun?

Was musst du in clockin machen, wenn einer deiner Mitarbeitenden dein Unternehmen verlässt? In diesem Artikel beantworten wir dir genau diese Frage.

Der erste Schritt ist, die Kündigung in den Stammdaten zu hinterlegen. Wenn du dein clockin-Dashboard öffnest, wählst du den Menüpunkt "Mitarbeiter" und anschließend die Mitarbeiterdaten des entsprechenden Mitarbeitenden aus.


 

 

Unter "Vertragsdaten", die du mit etwas Runterscrollen findest, kannst du die Kündigung hinterlegen. Hierfür trägst du das Datum des Vertragsende im entsprechenden Feld ein.  

Weiterhin soll der Mitarbeitende nach seinem Vertragsende keine Arbeitszeiten mehr buchen können. Damit er dies nicht mehr tun kann, kannst du den Mitarbeitenden archivieren. Dazu gehst du in die Mitarbeiterübersicht, wählst den Mitarbeitenden mit einem Häkchen aus und klickst in der oberen Leiste auf "Archivieren".

 

 

Anschließend kannst du noch das Mobilgerät des Mitarbeitenden trennen. Um ein Mobilgerät zu trennen, wählst du den "Mobilgeräte"-Bereich aus. Wenn der Mitarbeitende ein eigenes Mobilgerät hatte, kannst du das entsprechende Gerät mit einem Häkchen auswählen und in der oberen Leiste auf "Verbindung trennen" klicken. Das bestätigst du dann noch, indem du bei dem Pop-up "Trennen" auswählst.

 

 

Wenn der Mitarbeitende zum Beispiel noch einer digitalen Stechuhr oder einem Kolonnengerät zugeordnet ist, kannst du ihn manuell entfernen. Dafür klickst du das Mobilgerät an, scrollst etwas nach unten zu den "Mitarbeiter zuweisen" und entfernst das Häkchen bei dem entsprechenden Mitarbeitenden. Klick dafür einfach auf die Checkbox. Vergiss wie immer nicht, zu speichern!



 

Du möchtest mehr über clockin lernen? Vielleicht kennst du unsere neuen Projekttermine noch nicht. Mit ihnen kannst du Projekte nun noch einfacher koordinieren! Hier erfährst du mehr.

Wir hoffen, dass dir dieser Artikel gefallen hat und wir deine Fragen beantworten konnten. Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß mit clockin! 😊