Mit welchen Daten kann ich den CSV-Import machen und wie?

Hier erfährst du, wie du ganz einfach einen CSV-Import deiner Daten durchführen kannst.

Den CSV-Import kannst du für Projekte, Kunden und Mitarbeiter benutzen.

Du findest den Import-Button unter dem jeweiligen Menüpunkt (z. B. Projekte) unten links: das Icon mit dem Pfeil nach oben.

Bitte speicher die CSV-Datei im UTF-8 Format (Trennzeichen/Semikolon getrennt).
In Excel gehst du dazu auf „Speichern unter“ und wählst CSV-UTF-8 als Dateityp aus.

Die so gespeicherte Datei kannst du im Anschluss in clockin hochladen und importieren

 

Info: Falls das Speichern im UTF-8 Format in Excel nicht möglich ist, speicherst du es erst als CSV (Trennzeichen/Semikolon getrennt), fügst es dann in das Texteditor Programm Notepad++ ein und speicherst es dort als CSV im UTF-8 Format ab.